Projekt 03

Privatkunde

Wohnung am Stadtrand

Farb- und Materialkonzept.

Ausgangslage: Weisse Wände mit grobem Abrieb.
Die Kunden schätzen die helle Erscheinung. Zum einen gefällt ihnen die Grösse und Offenheit des Wohnraumes, zum anderen ist das Bedürfnis nach Unterteilung, Geborgenheit und Anregung vorhanden.

Umsetzung: Die grobe Oberfläche der Wände wird mit Kalkputz geglättet und die drei unterschiedlichen Farbtöne der Wände in Silikatfarbe aufgetragen.
Der Ausdruck von Kalk und Silikat trägt zu einem ruhigen und wertigen Erscheinungsbild bei. Die Farbverteilung berücksichtigt den klaren Grundriss, einzelne Bereiche werden hervorgehoben. Die drei Wandfarben und der Parkettboden ergeben zusammen einen Farbklang, welcher den Raum belebt. Ein charaktervoller Ausdruck mit unterschiedlichen Raumstimmungen entsteht.